Welche Kosten übernimmt der Skiclub?

26. September 2014

Die Kosten für die Prüfungslehrgänge und Fortbildungen zahlt der Skiclub unter folgenden Voraussetzungen:

  • Du gehst mit den Lehrgangskosten in Vorleistung.
  • Bei Nichtbestehen ist der Lehrgang selbst zu zahlen.
  • Die Erstattung bekommst du aufgeteilt auf zwei Saisons, wenn du im Jahr nach dem Lehrgang und im dann darauffolgenden Jahr je fünf Tage im Skiclub geholfen hast (z.B. Unterrichten in der Skischule/Helfer in der Rennmannschaft/…).
  • Für die Erstattung schicke bitte Deine Teilnahmebestätigung und Bankverbindung am Ende der Saison an die Lehrwartin.

Für die Lehrgänge werden die Kosten vom jeweils günstigsten vergleichbaren Lehrgang (Referenz SVS Webseite) erstattet. Beispiel: Du gehst auf einen Prüfungslehrgang am Gletscher, der 850€ kostet. An einem anderen Termin kostet er nur 440€. Du bekommst also die Kosten des günstigeren erstattet.

Für die Trainerscheine brauchst du einen Erste-Hilfe-Kurs (9 Lerneinheiten, nicht älter als 2 Jahre). Die Kosten hierfür werden nur übernommen, wenn du dich mindestens zwei Wochen vor dem Kurs mit uns in Verbindung setzt.

Aktuelles

24. März 2019

Traumbedingungen für Alpine Skirennläufer

Am vergangenen Wochenende wurde in Damüls das Bezirkscup mehr

24. März 2019

Die jüngsten Rennläufer des Skiclub Konstanz beim Steinwasencup am Notschrei – Ansgar Sauerland, 6 Jahre, erzielt Top Ten-Platzierung

Am Samstag maßen sich die jüngsten Rennläufer des mehr

14. Februar 2019

Große Erfolge des Ski-Club Konstanz

Bei den Schwarzwaldrennen in Wieden starteten Zoé Hänsel, mehr

2. Februar 2019

Saisonstart Rennlauf 2019

Am 20.01.2019 wurde in Damüls, Vorarlberg, der Bezirkscup mehr

1. November 2018

Ausbildung zum Ski- und Snowboardlehrer

Die Ausbildungsfahrten der Snowcrew wurden auch in der mehr

          Skiclub Konstanz Menü