An welchen Tagen ist die Ausbildung und was lerne ich dort?

31. Juli 2014

Wir fahren an so ziemlich allen Samstagen im Winter (Schnee abhängig) zwischen Januar und April nach Brand (Österreich). Dort fährst du dann mit einem ausgebildeten Trainer, der dir zeigt, auf was es beim Kursgeben ankommt. Selbstverständlich feilt ihr auch zusammen an deiner Fahrtechnik, damit du jedes Gelände bravourös bewältigen kannst. Der Spaßfaktor kommt dabei nicht zu kurz.

Weiterhin gibt es fünf Skischulsonntage. An diesen darfst du zusammen mit einem ausgebildeten Lehrer eine Gruppe Kids oder Jugendliche leiten. Je nachdem wie viel du dir zu traust, kannst du den Ski-/ Snowboardlehrer unterstützen oder auch mal selbst die Gruppe übernehmen.

Ansonsten wird es noch einen Theorieabend geben plus ein oder zwei Sitzungen zu den Skischulsonntagen. Die Termine werden jeweils per Mail und im Internet bekannt gegeben.

Aktuelles

24. März 2019

Traumbedingungen für Alpine Skirennläufer

Am vergangenen Wochenende wurde in Damüls das Bezirkscup mehr

24. März 2019

Die jüngsten Rennläufer des Skiclub Konstanz beim Steinwasencup am Notschrei – Ansgar Sauerland, 6 Jahre, erzielt Top Ten-Platzierung

Am Samstag maßen sich die jüngsten Rennläufer des mehr

14. Februar 2019

Große Erfolge des Ski-Club Konstanz

Bei den Schwarzwaldrennen in Wieden starteten Zoé Hänsel, mehr

2. Februar 2019

Saisonstart Rennlauf 2019

Am 20.01.2019 wurde in Damüls, Vorarlberg, der Bezirkscup mehr

1. November 2018

Ausbildung zum Ski- und Snowboardlehrer

Die Ausbildungsfahrten der Snowcrew wurden auch in der mehr

          Skiclub Konstanz Menü